Lippenschutzöl

Lippenherpes-Prophylaxe und Behandlung

Unser Lippenschutzöl pflegt die Haut, bekämpft Lippenherpes und beugt vor. U.a. durch die ätherischen Öle von Melisse, Palmarosa und Zitroneneucalyptus wirkt es antiviral, lindert den Schmerz und fördert die Wundheilung bei Bläschenbildung und rissigen Mundwinkeln, so genannten Rhagaden. Es ist auch zur täglichen Pflege geeignet.

Volkskrankheit Lippenherpes

Herpes befällt häufig die Lippen und belastet dabei die Betroffenen auch psychisch. Dabei ist Herpes recht häufig, denn viele Menschen sind mit dem Herpes-Simplex-Virus infiziert. Der Virus schlummert im Körper und wird aktiv, wenn das Immunsystem geschwächt ist durch einen Infekt, bei Stress oder zuviel Sonne. Aber auch großer Ekel kann einen Schub auslösen.

Pflichtangaben

Zusammensetzung:

Zitroneneucalyptusöl, Melissenöl 30 %, Palmarosaöl, Rosengeranienöl, Mandelöl

Hinweise:

Frei von künstlichen Farb-, Konservierungs- und synthetischen Duftstoffen. Vor Gebrauch schütteln. Nicht über 25°C lagern.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie das Etikett und/oder die beigefügte Broschüre und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Arzneimittel außerhalb der Reich- und Sichtweite von Kindern aufbewahren.

Warnhinweise:

Kontakt mit Schleimhäuten und Augen vermeiden. Nach der Anwendung die Hände gründlich mit Wasser und Seife waschen.

Gegenanzeige:

Nicht anwenden bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff oder einem der sonstigen Bestandteile. Für Kinder ab 6 Jahren geeignet.

Packungsgröße:

10 ml

VK incl. 19% MwSt:

6,25

Grundpreis/100g bzw. 100ml:

62,50 €

Darreichungsform:

Öl

Rezeptpflichtig:

nein

Apothekenpflichtig:

ja

Hersteller:

Zieten Apotheke, Großbeerenstr. 11, 10963 Berlin