Schwangerschafts-Anregungstee Zieten

Zur Unterstützung der Wehenanregung.

Ist der erechnete Geburtstermin überschritten kann in Absprache mit Ihrer Hebamme oder Ihrer Ärztin/Arzt unser Schwangerschafts-Anregungstee eingesetzt werden, um Wehen anzuregen. Nur auf Empfehlung von Hebamme und/oder Ärztin*Arzt

Geburtsheilkunde und Aromatherapie

Sanfte Massagen von Körper, Bauch oder den Fußreflexzonen können durchaus wehenauslösend sein. Fragen Sie hierzu Ihre Hebamme und /oder Ihre Ärztin*Arzt ob diese solche Massagen anbieten. Zur Einstimmung auf die Geburt empfehlen wir unser Geburtsöl. Massieren Sie damit Kreuzbein, Unterbauch, und Oberschenkel leicht ein und genießen Sie die Berührung und den Duft.

Pflichtangaben

Zusammensetzung:

Zimtrinde, Nelkenknospen, Ingwerwurzelstock, Eisenkraut

Hinweise:

Frei von künstlichen Farb-, Konservierungs- und synthetischen Duftstoffen. Vor Licht und Feuchtigkeit geschützt lagern. Nicht über 25°C lagern.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie das Etikett und/oder die beigefügte Broschüre und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Arzneimittel außerhalb der Reich- und Sichtweite von Kindern aufbewahren.

Warnhinweise:

Pro Tag sollte von dem Schwangerschafts-Anregungstee nicht mehr als 1 Liter getrunken werden.

Gegenanzeige:

Nicht anwenden bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff oder einem der sonstigen Bestandteile. Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit Hebamme oder Ärztin*Arzt.

Packungsgröße:

21,5 g

VK incl. 19% MwSt:

5,80 €

Grundpreis/100g bzw. 100ml:

26,98 €

Darreichungsform:

Tee

Rezeptpflichtig:

nein

Apothekenpflichtig:

ja

Hersteller:

Zieten Apotheke, Großbeerenstr. 11, 10963 Berlin