Teemischungen

Unsere Rohkräuter sind sorgfältig ausgewählt. So garantieren wir Ihnen die bestmögliche Qualität anzubieten.
Lassen Sie sich gerne von uns vor Ort umfassend beraten und
genießen Sie und Ihre Familie eine wohltuende und unbeschwerte Tee-Pause.

Beruhigungstee

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die einen auf Trab halten, im Kopf kreisen und einen nachts nicht schlafen lassen. Gut zu wissen, dass ...

Beruhigungstee

Brennesselblätter

Sie spülen mit Brennesseltee die ableitenden Harnwege durch, beugen Nierengrieß vor und behandeln diesen. Außerdem empfehlen wir ...

Brennesselblätter

Detoxtee Zieten

Nicht nur im Frühjahr steht die gleichnamige Kur an – ein uraltes Ritual, das wir gerne ins Hier und Heute holen. Dabei können Sie das ...

Detoxtee Zieten

Drachentee N Zieten

Unser Drachentee ist pure Wellness aus der Tasse und stärkt. Genießen Sie den wärmenden Tee mit seiner zimtig-ausgewogenen Note und ...

Drachentee N Zieten

Erkältungstee

Großmutter wusste es schon: Heißer Holunderbeersaft hilft bei Erkältung. Seine Zubereitung war jedoch recht aufwändig und ...

Erkältungstee

Fastentee Zieten

Eine Fastenkur muss nicht zwingend im Frühjahr sein. Der Körper freut sich das ganze Jahr über die Möglichkeit einer Entlastung und ...

Fastentee Zieten

Gallentee

Manchmal kommt einem die sprichwörtliche Galle hoch. Dann hilft es, sich zurückzulehnen, durchzuatmen, zu entspannen. Wenn Sie tatsächliche ...

Gallentee

Glückstee Zieten

In Märchen der Brüder Grimm müssen die Helden meist ausziehen, um ihr Glück finden. Wir haben eine Rezeptur entwickelt, mit der Sie sich ...

Glückstee

Halswohltee Zieten

Bei Halsschmerzen und Katarrhen der oberen Luftwege wirkt dieser Tee aus Thymian, Salbei und Brennessel. Sie können damit gurgeln oder ...

Halswohltee

Hustentee

Einer der Symptome einer akuten Bronchitis ist hartnäckiges Husten. Oft ist das Husten anstrengend und bringt keine echte Erleichterung. Unser ...

Hustentee

Hustenzaubertee Zieten

Medizin muss nicht immer bitter schmecken! Dieser Hustentee ist geeignet für kleine und große Menschen bei Erkältung und Bronchitis. Besonders ...

Hustenzaubertee Zieten

Kamillenblüten

Kamillenblüten sind ein echter Klassiker. Wir empfehlen sie innerlich als Tee bei Krämpfen und entzündlichen Erkrankungen im ...

Kamillenblüten

Lindenblüten

Lindenblütentee ist ein Klassiker bei Erkältungskrankheiten und damit verbundenem Husten. Er wirkt schweißtreibend, lindert die gereizte ...

Lindenblüten

Magenwohltee Zieten

Wenn sich der Magen-Darm-Trakt meldet, wenn Gastritis oder nervöser Magen quälen, wenn Sodbrennen, Völlegefühl und Bauchkrämpfe schmerzen, ...

Magenwohltee

Melissenblätter

Melissenblätter als Teeaufguss sind bewährt, um für Entspannung zu sorgen und die Behandlung von nervös bedingten Einschlafstörungen zu ...

Melissenblätter

Pfefferminzblätter

Pfefferminzblättertee ist ein echter Klassiker der Naturheilkunde. Grabfunde zeigen, dass schon die alten Ägypter seine Wirkung und ...

Pfefferminzblätter

Salbeiblätter

Salbeiblätter ist der Klassiker bei Beschwerden der Mund- und Rachenschleimhaut. Er hemmt Bakterien und Viren und wirkt durch ...

Salbeiblätter

Säure-Basen-Tee Zieten

Möchten Sie Ihren Säure-Basen-Haushalt unterstützen? Möchten Sie die Ausscheidungsorgane anregen? Möchten Sie den Stoffwechsel ...

Säure-Basen-Tee Zieten

Schachtelhalmkraut

Schachtelhalmtee empfehlen wir zur unterstützenden Durchspülung bei Erkrankungen der ableitenden Harnwege oder Nierengrieß. Auch bei ...

Schachtelhalmkraut

Schafgarbenkraut

Die Schafgarbe wird gern in der Frauenheilkunde bei Menstruationsbeschwerden eingesetzt. Zudem wirkt sie auch bei Magen-Darm-Krämpfen ...

Schafgarbenkraut

Schwedenkräuter klein

Schwedenbitter ist eine uralte Rezeptur, bereits Paracelsus soll eine Variante empfohlen haben. Unser Rezept geht zurück auf Maria Treben, eine ...

Schwedenkräuter klein

Thymian

Thymian ist nicht nur ein wunderbares Gewürz, das wir u.a. aus der italienischen Küche oder als Bestandteil der Kräuter der Provence kennen. Thymian ...

Thymian

Vier Winde Tee Zieten

Was tun, wenn das Baby schreit und sich nicht beruhigen lässt? Möglicherweise leidet der Nachwuchs an so genannten Dreimonatskoliken. Bis zum ...

Vier Winde Tee Zieten

Unser Shop für Naturheilmittel und Traditionelle Chinesische Medizin

Mit Klick auf diesen Button werden Sie zu unserem Shop weitergleitet.