Vier Winde Tee Zieten

Dreimonatskoliken, Bauchweh und Blähungen ade

Was tun, wenn das Baby schreit und sich nicht beruhigen lässt? Möglicherweise leidet der Nachwuchs an so genannten Dreimonatskoliken. Bis zum 4. Lebensmonat können gehäuft Koliken, also krampfartige Schmerzen im Magen-Darm-Bereich mit Blähungen auftreten, danach klingen sie meist ab. Die Ursachen sind nicht ganz geklärt, vermutlich liegt es an der Umstellung des Magen-Darm-Traktes des*r jungen Erdenbürger*in. Unser Vier Winde Tee hilft dank der Wirkung von Anis-, Fenchel-, Kümmel- und Koriandersamen. Wirkt übrigens auch Wunder, wenn die Größeren und Großen Bauchweh, Blähungen oder Verdauungsbeschwerden haben.

Was tun bei einer Dreimonatskolik?

In der Regel brauchen Sie sich keine Sorgen machen und Sie können eine Dreimonatskolik mit sanften Mitteln behandeln. Sollten die Beschwerden jedoch länger anhalten oder stärker werden sprechen Sie mit ihrem Arzt, ihrer Ärztin oder Hebamme. Wir empfehlen Ihnen neben unserem Vier Winde Tee außerdem Vier Winde Öl. Es eignet sich, für eine wohltuende Bauchmassage. Haben Sie Fragen? Sprechen Sie uns gerne an.

Pflichtangaben

Zusammensetzung:

Anisfrüchte, Fenchelfrüchte, Korianderfrüchte, Kümmelfrüchte

Hinweise:

Frei von künstlichen Farb-, Konservierungs- und synthetischen Duftstoffen. Vor Licht und Feuchtigkeit geschützt lagern. Nicht über 25°C lagern.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie das Etikett und/oder die beigefügte Broschüre und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Arzneimittel außerhalb der Reich- und Sichtweite von Kindern aufbewahren.

Gegenanzeige:

Nicht anwenden bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff oder einem der sonstigen Bestandteile.

Packungsgröße:

100 g

VK incl. 19% MwSt:

6,25 €

Grundpreis/100g bzw. 100ml:

6,25 €

Darreichungsform:

Tee

Rezeptpflichtig:

nein

Apothekenpflichtig:

ja

Hersteller:

Zieten Apotheke, Großbeerenstr. 11, 10963 Berlin