Wochenbett-Tee Zieten

Unterstützen Sie die Rückbildung

In rund neun Monaten ist ein kleiner Mensch in Ihnen herangewachsen und hat nun das Licht der Welt erblickt! Das bedeutet für Ihren Körper eine ungeheure Umstellung und auch Anstrengung. Achten Sie in dieser Zeit ganz besonders auf ihn. Unser Tee unterstützt den Wochenfluss, fördert die Heilung und die Rückbildung der Gebärmutter. Er wirkt ausgleichend, harmonisierend und regulierend. Probieren Sie auch unser Wochenbettöl oder unsere Wochenbettsuppe.

Schafgarbe im Wochenbett

Einer der Bestandteile unseres Wochenbett-Tees ist Schafgarbe. Sie wirkt antibakteriell, entzündungshemmend und entkrampfend. Dieses Heilkraut, dessen weiße Blüten Sie vielleicht von Wildwiesen kennen, enthält in ihrem ätherischen Öl sogar noch viel mehr an wertvollem Azulen als die Kamille. Dieser Inhaltsstoff lindert Entzündungen und wirkt antiseptisch. Im Mittelalter nannte man sie auch "Supercilium Veneris", die "Augenbraue der Venus", was die Bedeutung als wichtige Pflanze in der Frauenheilkunde zum Ausdruck bringt.

Pflichtangaben

Zusammensetzung:

Frauenmantelkraut, Melissenblätter, Hirtentäschelkraut, Schafgarbenkraut, Eisenkraut

Hinweise:

Frei von künstlichen Farb-, Konservierungs- und synthetischen Duftstoffen. Vor Licht und Feuchtigkeit geschützt lagern. Nicht über 25°C lagern.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie das Etikett und/oder die beigefügte Broschüre und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Arzneimittel außerhalb der Reich- und Sichtweite von Kindern aufbewahren.

Gegenanzeige:

Nicht anwenden bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff oder einem der sonstigen Bestandteile.

Packungsgröße:

100 g

VK incl. 19% MwSt:

7,90 €

Grundpreis/100g bzw. 100ml:

7,90 €

Darreichungsform:

Tee

Rezeptpflichtig:

nein

Apothekenpflichtig:

ja

Hersteller:

Zieten Apotheke, Großbeerenstr. 11, 10963 Berlin